woanders hin verlinken

sollte gehen:

genau das tut es auch – es geht über widgets – sogar recht flexibel – allerdings noch nicht direkt in artikeln – aber das lerne ich schon auch noch…

Advertisements

5 Antworten zu “woanders hin verlinken

  1. Ah – verstehe… so „versteckte“ Hyperlinks. Ja, das is hübsch!! 🙂

  2. schau mal in diesen Beitrag: https://veroskater.wordpress.com/2009/02/18/13dinge-lektion-1/ – da ist ein (wie ich finde) HÜBSCHER 😉 Link drin… – und in meinem Kommentar übrigens auch schon 😉

  3. Und was verstehst Du unter „hübsches“ Verlinken? 🙂

  4. das, was du inzwischen offenbar auch realisiert hast 😉 – als „befreundete Blogs“ 😉

    was ich gern hinbekommen wollte, war das „hübsche“ verlinken auf einzelne beiträge.. – das habe ich aber inzwischen auch gelernt dank der 13Dinge-Kommentare

    und zu „übrigens“ – das ist KEIN Wunder – es handelt sich dabei tatsählich um die Einstellungen zu DEINEM Dashboard – also wird ganz logisch auch „My“ angezeigt. Wenn das aber die einzige „Krux“ ist, komt es mir wie zu vernachlässigen vor…

  5. Kannst Du mir das auch erklären, wie Du das meinst?
    Übrigens: ich sehe hier oben links auch „My Dashboard“, nicht „Mein“ 😉

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s