Differenz und Nutzen Trackbacks / Pingbacks

schade, dass die Erklärung dazu nur auf Englisch vorliegt – ist wohl eine Aufgabe, mein Englisch zu verbessern, wie es scheint…

Ich wüsste ja gern, inwiefern das Abschalten dieser Funktion wozu beiträgt. wie ich das herausfinde, ist mir noch unklar.

Advertisements

4 Antworten zu “Differenz und Nutzen Trackbacks / Pingbacks

  1. danke für diese info – ich glaube allerdings, dass ich das noch irgendwo anders gesehen hatte… ich werde das also weiter verfolgen…

  2. Unter Einstellungen/Diskussion findest Du “Benachrichtigungen von anderen Weblogs zulassen (Pingbacks und Trackbacks).”

  3. @ hauschke: „dieses Blogs“ meint hier das von 13Dinge, oder?

    Und – wo schalte ich sie generell wieder ein? habe mich grad schon wieder im Menü auf der Linken Seite verirrt 😦

  4. Das Abschalten von Trackbacks *kann* Spam vermeiden. Wenn man denn mit Trackback-Spam zu kämpfen hat. Das ist bei WordPress.com in der Regel nicht der Fall.

    Ich würde sie angeschaltet lassen. Dann erfahren auch die Leser dieses Blogs, wo über die einzelnen Artikel diskutiert und berichtet wurde.

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s