Leckerlis für mehrere

Die HP empfahl, als Leckerli einfach das TroFu zu nutzen, was ohnehin dem entspricht, was der jeweilige Kater grad auf dem Speiseplan hat. Auch bisher verwendete ich schon TroFu als Leckerli – allerdings eher „eines für alle“ – was auch insofern „logisch“ war, als dass die Zeiten für das „Fangen“ von Leckerlis eine „Gruppenzeit für Alle“ war. Wenn ich jedoch auch nur (?) 3 Kater gleichzeitig in dieser Gruppe habe, dann fällt es MIR schwer, sicherzustellen, dass jeder Kater nur genau das für ihn bestimmte Leckerli zugeworfen bekommt und frisst – ich habe nur zwei Hände und offenbar ein Koordinationsproblem – oder die Kater haben es – sie stehlen sich auch schon mal gegenseitig. Und nun? Mal die HP fragen, wie es scheint.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s