Bindehautentzündung übertragbar?

Woher auch immer die Dosine ihre Bindehautenzündung haben mag 😦 – angeblich ist das etwas, was sich nur dann VILLEICHT auf die sie begleitenden VierbeinerInnen überträgt, wenn sie die Bakterien direkt von ihren Augen auf die der Tiere versucht zu übertragen – worauf NIEMAND Wert legt. Wie tröstlich, dass es nur eine leichte Entzündung ist – und wie doof, dass sie immer wieder für Pausen am Bildschirm sorgt – aber vieliecht ist sie genau dafür da?[nachdenklich-kuck]

Advertisements

Eine Antwort zu “Bindehautentzündung übertragbar?

  1. findelkätzchenfinderin

    Habe das bei Bindehautentzündung auch schon gehört, dass Menschen ihre Tiere anstecken können, genauso wie bei Herpes und Grippe. Ebenfalls gehört: Katze und Mensch sollen nicht vom selben Teller essen oder vom selben Stück Wurst abbeißen 😉 . Warum nicht? Nicht etwa, weil das für den Menschen unhygienisch wäre… 😉 … nein: es hieß, die menschlichen Mundbakterien seien gefährlich für Katzis… Wie auch immer: allen, die’s brauchen, gute Besserung!

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s