WordPress.com aktualisiert heimlich (?) Widgetverwaltung

Da bin ich jetzt aber doch überrascht – während ich dabei bin, mein Blog mal wieder etwas „anzuhübschen“ und dabei u.a. auch die Widgetverwaltung aufrufe, stelle ich fest – das sieht da plötzlich GANZ ANDERS aus. Es ist komfortabler geworden: ichbrauche z.B. bei Verwendung eines dreispaltigen Themes weniger drauf achten, in welcher Spalte ich jetzt Änderungen vornehmen will – es werden in der rechten Leiste bereits beide Randbereiche angeboten.

Dennoch – ich finde es eher  verwirrend insbesondere für „Neulinge“, wenn sich die Optik plötlzich und unerwartet SEHR verändert. Ob sich das wohl irgendwie herausfinden lässt, ob es eine neue WordPressversion gibt? In Wikipedia finde ich diesbezüglich als letzte verzeichnete Version etwas, was sich „Coltrane“ nennt und im Dezember 2008 erschien. Ein Update auf Version 2.7.1 erfolgte im Februar 2009 – also ist DIESE Fährte falsch. Zumindest, wenn es sich um selbst installiertes WordPress handelt – auf wordpress.com veröffentlichter Inhalt verfolgt möglicherweise andere Regeln (steht so in der Art als Überschrift beim Wikipedia-Artikel).

Bleibt also wohl nur aufmerksame Aufmerksamkeit, wie es aussieht. Auch sicher ein guter Gedanke angesichts der schnelllebigen Blogzeit, in welcher Menschen, die nur selten Bloggen, eher skeptsich betrachtet werden als solche, die dies häufiger tun. Wobei ICH finde, dass das die eigene Entscheidung sein und bleiben sollte, wie viel Zeit wofür aufgewendet wird. Und Administration sollte vor allem dazu beitragen, DASS Inhalte vermittelt werden können. Die Vermittlung von administrativen Inhalten sollte „eigentlich“ nachrangig sein. Und doch – manchmal scheint es schon auch eine gewisse Abhängigkeit beider Parameter voneinander zu geben – eine schwierige Administration erschwert das leichte Veröffentlichen von Inhalten und schwierige Inhalte werden auch davon beeinflusst, wie leicht die Administration ist oder gemacht wird.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s