Gewichtsreduktion hat keine Umlaute ;)

Neulich las ich, dass es zu DEN Fehlern von WordPress-Nutzenden gehört, dass sie Umlaute in den Titel packen. Dass ich den Permalink anpassen kann, ist mir inzwischen vertraut und das tue ich auch regelmäßig. Aber im Titel auf Umlaute verzichten? Wird eine neue Übung, wie es ausschaut.

Der rote Kater hat jedenfalls inzwischen wieder „Normalgewicht“ erreicht – ob da wohl bloß die Waage ungünstig stand bei der „Ursprungserhöhten Messung“? Bezogen auf die Futtermenge hat da niemand was getan, würde ich mal so behaupten. Beim weißen Kater hingegen haben wir eindeutig drauf geachtet, kalorienreduziertes Futter zu geben. Zudem durfte er praktisch nur „unter Aufsicht“ fressen – das hatte zur Folge, dass wir mehr Futterreste weggeworfen haben (weil er sie nicht mehr auffressen konnte) UND dass er zwischen 500 und 1000g ABGENOMMEN hat. Und das Ganze über einen Zeitraum von mehreren Wochen – sicher auch im Sinne der Heilpraktikerin. Super! Die Heilpraktikerin und die mobile Tierärztin werden sich sicher über diese Nachricht freuen. Und wir freuen uns auch.

Advertisements

4 Antworten zu “Gewichtsreduktion hat keine Umlaute ;)

  1. @Vero,

    okay, du hast mich überzeugt 😛 Ich werde nichts mehr sagen 🙂

    Viele Grüße

    • schade 😛 – ich LIEBE es, etwas neues zu lernen – und ich hätte mir gewünscht, dass ich nun vieleicht auf diesem Weg erfahren würde, wie das anders gehen könnte – z.B. mit irgendwelchen Tools, die ein kostenloses wordpress-blog „versteht“? Ich habe inzwischen herausgefunden, dass es mir zumindest gelingt, die Suchmaschinen in den Titeln davon zu überzeugen, dass da ein Umalut ist, wo WordPress keienn automatischen hinpackt – nur dran denken muss ich dann jeweils – das ist schon noch eher laestig 😦 – aber vieleicht lerne ich es ja noch irgendwann mal – oder lerne einen anderen Weg, damit umzugehen. Viele Grüße zurück 🙂

  2. Also ich habe noch nie von Problemen mit Umlauten im Titel gehört. Lediglich die URL macht dann Probleme, weil die Umlaute dort natürlich nicht dargestellt werden können. Das ist richtig.

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s