Klug oder schicksalsergeben?

Neulich sperrte ich den braunen Kater zum ersten Mal ins Bad mitsamt zwei komplett leeren Katerklos, weil es galt herauszufinden, ob sich Kristalle in seinem Urin befänden. Die Maßgabe der TÄ war, dass das Urin (oder der Urin?) vom selben Tag sein sollte. Nachher stellte sich dann heraus, dass es nach ein paar Stunden schon auch nicht mehr ganz klar ist, ob es nun kristallin wäre. Sie bat also um eine erneute Probe. Heute sperrte ich den Kater also erneut ein – zum inzwischen vierten Mal. Jedes Mal räumte ich vorher die Streuklos raus und die leeren Wannen rein. Und jedes Mal wollte der arme Kater immer möglichst schnell wieder aus dem Bad. HEUTE hat er eine supertolle Lösung gefunden 🙂 – er hat einfach „wie bestellt“ in das eine Klos gestuhlgangt 😉 und in das andere uriniert – und das innert einer halben Stunde.


ICH behaupte, er hat begriffen, was ihm hilft 🙂 – je schneller er tut, was wir gern von ihm hätten, je schneller kann er wieder bei uns sein. Ich bin sehr gespannt, ob das weiterhin so „nachweisbar“ laufen wird. Wie es aussieht, werden wir diese Aktion noch an der einen oder anderen Stelle wiederholen müssen – der ph-Wert ist leider eindeutig zu hoch 😦 -also wird nun wohl weiter „ansäuernd“ zugefüttert (Uro-Pet). Immerhin lautet die gute Nachricht: Auch im eindeutig frischen Urin waren keine Kristalle feststellbar 🙂 🙂 🙂 – „nur“ erhöhte Leukozyten. Die vermuten lassen, dass es sich eher um eine Entzündung handelt als um die gefürchteten Kristalle. Auch nicht wirklich schön. Aber besser als Kristalle. Es wird nun also wohl erst mal weiter Nierenentlastungsfutter geben. Alles weitere wird sich weisen.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s