Bookmarklet verwenden in WordPress

Nun habe ich mich doch mal veranlasst gesehen, auszuprobieren, wie es wäre, wenn ich diese Intermezzoübung aus dem Bibliothekskurs mal durchführe, ohne die anderen Übungen (seit 5) durchgeführt zu haben. Es scheint mir gelungen zu sein, Snip! einzubinden – sonst könnte ich kaum den nachfolgenden Link „vorführen“:

http://snipurl.com/sky1f

Was ich gehofft hatte, war jedoch eher das, was dann im Youtube-Filmchen so nett beschrieben ist. Leider habe ich nirgendwo gefunden, wo das in meinem Backend „versteckt“ sein könnte :(. In der Menüleiste finde ich bei „Bloginfo“ so etwas wie „Kurzlink“, wenn ich das aber dort anklicke, dann bekomme ich etwas von einem ungültigen Link gemeldet: kurzlinkwpVielleicht ist es so, dass das nur funktioniert, wenn ich auf anderen WP-Seiten bin, so dass ich von deren Seiten etwas herunter „snippen“ kann? Das Filmchen spräche dagegen, weil da geht es ja um einen Spiegelartikel[verwirrt-dreinblick].

Nun ja – hoffe ich also auf  „irgendwelche“ hilfreiche Hilfe 😉 und genieße derweil meinen Sonntag – oder so – statt mich festzubeißen wie gewisse Andere an diesem Kurs Teilnehmende 😉 . Oh – JETZT – im Nochmal den Artikel aufrufen – habe ich des Rätzels Lösung doch noch während des Erfassens dieses Artikels selbst gefunden[freu]. Es geht um das „Direkt Bloggen“ – das wird also „Bookmarklet“ genannt 🙂 – super – damit habe ich also dieses Intermezzo erfolgreich absolviert, ohne es zu merken ;). Nur den Screentoaster – den werde ich mir wann anders „zu Gemüte“ führen.

Advertisements

2 Antworten zu “Bookmarklet verwenden in WordPress

  1. thx – und – ist dieser Kommentar auch über irgendein „Werkzeug“ entstanden – ich stelle mir vor, dass es auch möglich wäre, auf Artikel zu antworten, ohne direkt auf das Blog zu gehen, aber vieleicht irre ich mich ja (auch da).

    Neugiernasige grüße
    Vero samt Kater

  2. Hier noch mal der Hinweis zum „Versteck“:

    Im Backend auf Werkzeuge klicken
    den Link DirektBloggen mit gedrückter Maustaste in die eigene Lesezeichenleiste schieben und an gewünschter Stell fallenlassen
    Der Link DirektBloggen ist jetzt in der Lesezeichenleiste und somit immer verfügbar (alternativ kann man ihn natürlich irgendwo in seinen lokalen Bookmarks speichern)
    Werkzeuge befindet sich links unten, vorletzter Knopf…

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s