Erneut schlechte Nachrichten aus Katerhausen

Hui – habe es gerad bemerkt – das Twitterfeld schickt jetzt offenbar keine englischen Teilnachrichten mehr mit beim Veröffentlichen eines neuen Artikels. Das ist doch immerhin eine GUTE Nachricht. Die eher nicht sooo gute lautet, dass sich seit gestern wieder Blut – immerhin rot und damit „leicht“ erkennbar bei aufmerksamer Beobachtung der Stoffwechselendproduktionsergebnisse[schiefgrins-angesichts-dieses-Hangman-Getüms] im Stoffelwechselendprodukt des weißen Katers befindet.


Dabei sah es jetzt tagelang nahezu „gut“ aus – immer noch eher „breiig“ (so ungern ich das be-schreibe, so wird es ja vom Verschweigen in den seltensten Fällen besser), aber doch mit der Tendenz dazu, fester zu werden. und noch dazu immer wieder ins Katerklo abgesetzt – etwas, was wir hier seit nahezu JAHREN schon nicht mehr erleben beim weißen Kater. Immerhin – mit der weiteren Gewichtsabnahme ist offenbar Schluss – heute ergaben sich „endlich“ mal wieder 7kg – das ist zwar grenzwertig für einen Kater, aber dieser ist shcon eher SEHR hochbeinig und damit „darf“ er durchaus 7kg aufweisen.

Was will uns das sagen? Offenbar etwas, was ich alein außerstande bin zu entschlüsseln. Also wird morgen erneut die Haustierärztin befragt, die ihrerseits meinte, dass es erst mal weiter drum gehen sollte, den Darm zu sanieren, der ja durch das die Clostridien vernichten sollenden Antibiotika-Gaben auch eher geschwächt als gestärkt wurde. OK – es wurden so genannte „Futterzusatzmittel“ gegeben zur Stablilisierung, aber – wie es aussieht, ist das Ergebnis noch nicht wirklich „überzeugend“ zu nennen. Oder doch die Heilpraktikerin? Die auch von Darmsanierung redete? Bin ich einfach zu ungeduldig? Kann sein. Fortsetzung folgt.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s