Kein freies Bett im Katerlazarett

Als hätten wir noch nicht genug „immer wieder mal was neues“, gibt es nun was „Altes“, was auch nicht wirklich erfreulicher ist 😦 – der rote Kater hat heute nacht wieder mal einen Epi-Anfall :((( – der letzte war am 31.08.09, wie auch hier auf dem Blog dokumentiert. (Dies wird „nebenbei“ ein Versuch, ob es mir gelingen wird, einen Link „ordentlich“ via Mail an WP zu schicken.).


Anmerkungen aus dem Anfall? RIESENgroße Pupillen und Augen sind das Auffälligste gewesen. Dauer des Anfalls? Etwa eine Minute – ungewöhnlich lange für seine „Verhältnisse“. Relativ langsame Zuckungen im GGS. zu „sonst“. Zwischendrin ist er von der Decke und Matratze „gezuckt“ worden mit dem Kopf voraus in die einzige Ecke, die es dort oben gibt. Natürlich habe ich ihn daraufhin dort wieder rausbefördert – mit dem „Ergebnis“ eines Krallenschmerzes im Daumen[seufz]. Aber allemal besser, als dass er sich dabei irgendwas heftiges verrenkt. Da es morgens um viertel nach 3 war, brauchte es erst mal etwas Zeit, um klar genug zu werden, was da passiert – auch wenn es der X-te Anfall aus dem Tiefschlaf heraus war.

Er ist nach der Gabe von Rescue-Tropfen zwischen die Ohren unerwartet auf der Hochebene geblieben – sonst verzieht er sich IMMER in eine andere „Dimension“ und ist für ein paar Stunden unauffindbar. Derzeit sieht er aber immer noch reichlich „zerknüllt“ aus, finde ich. Anzeichen vorher? Ansteigende Aggression und „Mäkeligkeit“, was das Futter betrifft. Nachher – kein Interesse am Futter – das wiederum ist „normal“ bei ihm bzw. nach seinen Anfällen. Sowohl an die „Vorboten“ als auch an das Erleben als solches werde ich mich wohl NIE „gewöhnen“ 😦 – es nimmt mich immer wieder mit. Ein weiterer Grund, Kontakt mit der HP aufzunehmen. Mal sehen, was ihr dieses Mal einfallen wird.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s