Auch ein Minianfall ist ein Anfall

Schon wieder ein Anfall in der Nacht 😦 – dieser war zwar offenbar von der „kleinsten“ bisher aufgetretenen Sorte, aber das macht es nicht wirklich „lustiger“ :(. Morgens um 2:15 Uhr ist er plötzlich von meiner Decke hochgesprungen und dann die Treppe runtergesprintet, als seien ihm unangenehmste Wesen auf den Fersen/Ballen. Im Flur krampfte er dann vor sich hin und verlor das „übliche“ Urin auf dem dort liegenden Läufer. Erneutes Aufspringen und noch ein paar Schritte weiter zur Küche, wo dann die letzten Krämpfe ihre Macht über ihn verloren.

Ungewöhnlich: Er wirkte viel weniger „weit weggetreten“ als sonst. Der Anfall als solcher schien deutlich kürzer zu sein als alle, die wir bisher erlebt haben vll. etwa eine Viertelminute? Auffällig war seine hohe Schreckhaftigkeit auf alle Geräusche – das durch jemand anders durchgeführte Wegputzen der „Hinterlassenschaften“ schien bereits zu viel Lärm für „ruhiges Weiterkrampfen“. Da sollte ich beim nächsten Mal für sorgen, dass ich dann lieber (selbst morgens um 1/2 3 lieber?!) selbst wegputze.

Er mochte anschließend zwar nicht mehr zurück auf die Hochebene, sondern ist auf den anderen Hochschlafplatz „umgezogen“, aber er ist erneut im Zimmer geblieben. Der Annahme der HP folgend, nach der er am Montag früh evtl. einfach zu erschöpft war, um sich gefahrfrei die Treppe herunterzutrauen, habe ich ihn entsprechend nicht „gezwungen“ durch wieder hochtragen.

Unerwartet war auch, dass er dann morgens ganz normal fressinteressiert war und mich direkt beim Aufstehen schon begrüßte und mir dauernd um die Beine strich. Letzteres tut er zwar sonst auch öfter, aber doch eher selten direkt am Morgen nach einem Anfall. Insgesamt wirkte er deutlich weniger „zerknüllt“ als sonst nach solcherlei Anfällen. War es sowas wie ein „Nachbeben“ – so wie wir im Juli/August ein „Vorbeben“ erlebten? Möglich wär´s.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s