Jetzt wird mal wieder selbst gekocht!

Angesichts einer „Badwischaktion“ heute früh um 3:00 Uhr bin ich dann doch etwas vorfristiger als geplant in der Tierklinik erschienen mit dem weißen Kater. Ich hatte als Erstes zu lernen, dass es einen Nachtzuschlag in der Zeit von 22-7 Uhr in Höhe von 30 Euro gäbe. Nun ja – irgendwann kommt es darauf dann auch nicht mehr an, schätze ich. Es gab an diversen Stellen diverse Exkremente zu beseitigen und der gestern Abend gestartete Versuch von Animondas „Intestinal“ kann leider nur als eindeutig fehlgeschlagen bezeichnet werden :(.

Nun wird also nach längerer Schalen- und Tütenfütterung mal wieder selbst gekocht – Huhn mit Reis, was er haben darf ab heute Abend in kleinen (!) – weil magenschonensollenden – Portionen. Bis dahin nur Wasser (oder die Brühe vom Huhn) oder – nein – kein Viyo – da steht drauf, dass Milchprodukte drin sind – das kommt mir wie keine wirklich gute Idee vor derzeit. Und Wasser schadet ja jedenfalls ganz sicher nicht. Auch wenn ich denke, dass es gerade eher kontraproduktiv wäre, ihm das – wie auf Twitter als Idee „geliefert“ bekommen –
über eine Einwegspritze zuzumuten – er darf erst mal wieder etwas vertrauter damit werden, dass ich nicht JEDES MAL mit irgendwas komme, was er bei freier Wahl lieber anders würde haben wollen.

Medikamentös gibt es gerade die volle schulmedizinische „Dröhnung“ – wird der HP nicht wirklich gefallen – tut es mir auch nicht, aber ich habe ganz offenbar gerade zu viel Angst, um geduldig zu sein. Also gab es nun eine Infusion gegen die Austrocknung, eine Antibiose gegen das, was im Darm und im Blasenbereich „falsch“ ist, was gegen den Durchfall und natürlich auch was Entzündungshemmendes[mitleidig-dreinblick]. Weil es dem Kater so „unklar“ schlecht ging/geht, habe ich zugesehen, dass er auch noch Blut entnommen bekommt. Machte alles in allem 6 Piekser, weil sie dort in der Klinik keine „Mischaktionen“ machen wegen potentieller Ausflockungen. Kommt mir schon auch sinnvoll vor – und er hat es total tapfer durchgehalten[stolz-dreinblick]. Inzwischen wirkt er wieder ähnlich fitt wie Freitag – mal abwarten, wie sich das weiter entwickeln (!) wird.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s