Fremdworte der letzten Tage

Nein – ich war alles anderes als interessiert daran, das „Zeug“ zu lernen, was ich gerade vorgesetzt bekomme. Damit es dennoch für „irgendwas“ nützt, liste ich mal die dazu gehörenden Links auf, bei denen ich Worterklärungen gefunden habe zu Proktoskopie, Bioptat sowie Immunsuppression.

Mit eigenen Wörtern: Der weiße Kater war so dermaßen kooperativ, dass ihm ein Blick in den Darm mittels eines Protoskops zugemutet werden konnte – der Vorteil war, dass er dafür nicht nakotisiert werden musste. Als dabei erneut die veränderte Striktur feststellbar war, wurde eine kleine Gewebeprobe (ca. 0,8x2mm) entnommen, die derzeit durch eine pathologische Fachkraft begutachtet wird. Früher dachte ich, dass Patholog/innen NUR bei Toten tätig werden – inzwischen weiß ich es „besser“.

Und weil es dem armen Kater gestern wieder deutlich schlechter ging, hat er etwas entzündungshemmendes sowie etwas gegen die offenbar vorhandene heftige Übelkeit bekommen. Er ist leider noch mal leichter geworden – was die Sache auch nicht unbedingt beruhigender „gestaltet“.

Ich lerne allmählich, meiner eigenen Wahrnehmung zu trauen und Dinge genau SO zu tun, wie sie MIR richtig erscheinen, auch wenn (oder gerade weil?) ich in Kontakt bin mit anderen CCOs und natürlich auch weiterhin mit der Heilpraktikerin.  Ob das dazu beitragen wird, dass dem Kater in der richtigen Zeit das Richtige geschieht, wird sich weisen. Schade nur, dass Bachblüten für die Frau leider ein offenbar auch weiterhin „uninteressant bleibendes“ Fremdwort sind – ICH habe schon viele gute Erfahrungen damit machen können. Aber vielleicht ist es wirklich unmöglich, „Alles“ auf Einmal zu bekommen?

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s