Auch vom roten Kater gibt es was zu berichten.

Nämlich, dass er ja auch ein (anderes) Mittel aus dem Bereich der Homöopathie bekommen hatte. Und er daraufhin aufhörte „aufzumerken“ bei jeder Berührung, wie vorher. Und nun tut er es WIEDER. Was einerseits dafür spricht, dass das Mittel etwas verändert hat und andererseits, dass es evtl. etwas zu niedrig dosiert war.

Andere Änderungen: Er hat weniger Interesse am aktiven Spielen gehabt, obwohl er interessiert verfolgt hat, wohin die Schwanenfeder sich jeweils bewegte. Er hat auch weniger „kommuniziert“ – sowohl mitsamt dem mit Wolle gefüllten Socken zwischen den Zähnen (wer soll ihn dann denn bitte verstehen können??) als auch ohne Socken. Nach meinem Eindruck war er auch weniger aggressiv drauf gegenüber dem braunen Kater. Der beharrlich dabei ist, ihn VIEL zu putzen – so viel, dass es dem Roten immer wieder zu viel wird – und mir auch – vor allem in den frühen Morgenstunden. Andererseits – es gibt wahrlich schlimmeres, oder?

Strukturelle Anmerkungen: bei WordPress ist jetzt der Unterschied zwischen Trackbacks und Pingbacks erklärt:

Trackbacks sind Signale an ältere Blogsysteme, dass du sie verlinkt hast. Wenn du andere WordPress-Blogs verlinkst, erfahren sie davon automatisch durch Pingbacks, du musst gar nichts weiter tun.

Und ich überlege, ob ich bei den Schlagwörtern mal so etwas einführe wie „Verhaltensbeobachtungen“ oder/und „Homöopathie“. Bisher gibt es das nicht, aber das muss ja nicht immer so bleiben?

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s