Der Jojo-Effekt

Abgesehen davon, dass SOMMER (und WM-Zeit) ist, was die Arbeit am Blog eher unattraktiv macht, gibt´s hier auch nur begrenzt wirklich was „Neues“ zu berichten. Den Jojo-Effekt werden die Dosinen unter euch kennen, falls sie jemals versuchten, eine Diät zu machen, oder? Ähnliches passiert grad offenbar dem braunen Kater.

Nachdem ich im Mai davon berichten konnte, dass die ersten 100g geschafft seien, wollte ich ja schon auch gern berichten, wenn die nächsten 100g geschafft sind. „Geschafft“ bedeutet für mich, dass dieses Gewicht sich mehr als 3 Tage nacheinander auf der Waage hält. Das geht gerade nicht – nicht vorwärts und nicht rückwärts. Wir haben ein „Wechselgewicht“ zu verzeichnen. Mal 6,7, dann wieder 6,6, einmal sogar schon 6,5kg – um am darauffolgenden Tag direkt wieder 6,7kg zu verzeichnen.

Ja – auch 100g sind ein Erfolg und die Waage ist nun mal nur in der Lage, „nur“ auf 100g genaue Ergebnisse anzuzeigen. Da geht es uns dann wohl so wie allen anderen Abnehmwilligen: Wenn 150g zugenommen werden, dann zeigt die Waage aufgrund des Rundungsverfahrens zwangsläufig 200g an. Und vielleicht ist der tägliche/abendliche Gang auf die Waage doch zu oft? Naja. Immerhin HABEN wir keine Zunahme zu verzeichnen und der braune Kater quengelt auch nur mehr morgens (das allerdings ab geschätzte 5Uhr[gähn]). Und vielleicht geht es ja doch mal noch etwas weiter runter, bevor wir das nächste Mal in Urlaub fahren und der Ersatz-Dosi die ganzen schönen 100-144g wieder zunichte macht. Das war schon auch feststellbar – kaum sind wir mal ein Wochenende „fremdbestimmt“ – schon geht es eindeutig wieder rauf auf der Gewichtsleiter. Wie mag das dann erst im Urlaub werden?

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s