Neuer Zwischenstand zu Paulilas Futterstelle

Weiter geht s im Katzengarten, der evtl. auch ein Katergarten ist – das wissen „wir“ immer noch nicht genau. Der Baucontainer von aus der Nähe hat einen beschichteten Hängeküchenoberschrank (nein – kein Isogramm, aber doch ein nettes Hangman-Wort ;)) ergeben – ca. 60cm breit und vermutlich etwa 30cm tief x hoch. Daran geschraubt eine Tür mit einem deutlichen Widerstand, der wohl dafür sorgen soll, dass die Tür auch offen stehen bleiben kann. Das schien mir eine super geeignete Größe zum Futternapf samt Felltragendem Wesen darunter zu platzieren.Ist zwar ganz sicher deutlich weniger edel als anderer Dosis ihr Ideen-Reichtum, aber wie es ausschaut, handelt es sich hier ja auch um eine andere Situation – also ist Flexibilität angesagt ;).

Auf dem Foto ist zu sehen, wie gut sich das Schränkchen hat „tarnen“ lassen – die „obligatorische“ Folie drüber, weil ich von beschichtetem Holz nur begrenzt etwas halte. Und natürlich Zweige samt vorhandenem Bewuchs nutzen:

Und so sieht das gesamte „Ensemble“ derzeit aus:

Und das Tollste daran: Als ich gestern bei strömendem Regen mit Futter ankam, sah ich Paulila in der Höhle sitzen und direkt von dort unter den Schutz des Futterdachs wechseln! 🙂 🙂 🙂 Es schaut so aus, als macht das Projekt doch mehr Sinn als ich neulich noch vermutete.

Von einer Freundin erfuhr ich heute früh, dass es auf Dauer vermutlich Sinn macht, anderes Material als Teppich zu nutzen, weil dieser tendenziell die Luftfeuchte anzuziehen scheint. Styropor (Baucontainer?), alubeschichtete Sitzkissen oder auch Teile einer schlichten Iso-Matte werden das Ensemble dann wohl demnächst vervollständigen. Erst mal freue ich mich am „Zwischenstand“. Und Paulila tut es offenbar auch. Alles weitere wird sich weisen.

Advertisements

Eine Antwort zu “Neuer Zwischenstand zu Paulilas Futterstelle

  1. Pingback: Veros Bastelgarten « Veros Kater

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s