Heimisches Update

Zur Abwechslung mal wieder der Stand von hier. Seit einigen Tagen ist der rote Kater wieder deutlich aggressiver :(. Heute morgen hat er dann – wie Ende August schon mal beschrieben – wieder 3 Angriffe auf Körperteile von mir veranstaltet. Da es uhrzeitmäßig deutlich später als beim letzten Mal war, habe ich es dieses Mal zumindest beim 3. Mal hinbekommen, ihn ganz klar „anzuschnauzen“: ihn mit klarer fester Stimme der Hochebene verwiesen. Dazu habe ich mich aufgesetzt, damit auch wirklich optisch klar ist, wer hier die Oberkatze ^^ ist – die, die am weitesten oben sitzt. Das hat er dann auch wirklich hingenommen und ist erst mal 10min. eine Ebene tiefer geblieben. Um anschließend dann zu „tun, als wäre nix gewesen“.

Er greift derzeit auch wieder häufiger als sonst den braunen Kater an. Wobei da nicht immer klar ist, wer jetzt „angefangen“ hat. Das ist ja etwas, wovon diverse Katzenfachfrauen mir schon berichteten, dass so etwas schon auch deutlich früher beginnen täte als erst dann, wenn es „optisch“ losgeht mit einem Tatzenschlag oder einem Biss. Wobei hier erfreulich selten wirklich die (Fell-)Fetzen fliegen oder Kratz-/Bisswunden entstehen, das ist schon auch wahr. Meist geht der jeweils Andere nach einigen Tatzenschlägen sowie entsprechendem Gefauche und manchmal auch noch Hin- und Weggerenne einfach seiner Wege und sucht sich einen anderen Ort zum Verweilen.

Die Heilpraktikerin bat mich, ihm heute Abend nochmal „sein“ Mittel zu verpassen in einer etwas schwächeren/stärkeren Potenz, was ich natürlich gern erfüllt habe. Morgen wären es mal wieder „7 Wochen ohne“ – was ja immer auch schon ganz erfreulich ist. Abwarten, wie es weiter werden wird.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s