Sonnenanbeter

Sorry – ich konnte mich einfach nicht entscheiden, welches am ausdrucksstärksten ist – also gibt es 5 zur Auswahl^^ – Viel Freude beim Anschauen!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

4 Antworten zu “Sonnenanbeter

  1. Huhu zurück an die kranke Dosine, in der Hoffnung, dass der Schnupfen inzwischen wieder überwunden ist. Osterlämmle … so, so 🙄 . Da ist es mit mir beim virtuellen Anblick Deines Katers durchgegangen. Ich rede … pardon, ich schreibe schon mal, wie mir der Schnabel gewachsen ist. Da wäre es von Vorteil, das selbst geschriebene noch einmal durchzulesen 🙄 .
    Der Kater meiner Kusine verdreht seinen Rumpf bei seine Liegeaktionen, wobei er die Pfoten in die Höhe streckt. Ich stelle mir dann immer vor, ich müsste das nachmachen : D . Könnte man ihn, den Kater, nicht mich, mal fragen, was er so dabei denkt 😉 ,

    Grüße an die Felltragenden und hoffentlich wieder gesunde Dosine
    Lemy

    • Hallo Nicht-Osterlämy ^^,
      Du hast einen SCHNABEL?? Bist Du vielleicht ein Frühstück/Mittag/Abendessen??[hochgespannt-die-sehr-spitzen-Ohren-aufstell]

      Ansonsten – Kater (und Katzen) sehen zwar immer mal wieder mörderisch^^ intelligent aus, aber die Dosine spricht ihnen tatsächlich fast jede DENK-Fähigkeit ab. Fressbar oder nicht bzw. bequem finden oder nicht – Freund/in oder Feind/in – ansonsten ohne großes (??) Nach-DENKEN für nach-RANGig halten – oder so.

      Gestern erst sah ich mal wieder einen mir sehr wahr erscheinenden Spruch: Hunde haben Halter/innen – Katzen halten sich Dosenöffner/innen. Das hat mit DENKEN ebenfalls nur sehr marginal zu tun – außer mit meinen persönlichen GeDANKEn, die zu veröffentlichen ein Blog EINE Möglichkeit ist…

      Hilfe – ich habe mich angesteckt beim Kommentarlängen-Virus… Virale Grüße zurück von Vero und Pennkatern (mal wieder) – ganz unDENKbar 😉

  2. Hallo, da bin ich wieder. Schöne, sonnige Grüße zu Ostern!!! Ich habe mich schon des öfteren gefragt, ob das eine bequeme Lage sein kann. Klar, die Sonne wärmt den Felltragenden den Bauch, aber ich konnte bei der Katze meiner Kusine des öfteren sehen, wie sehr er seine Pfoten dabei scheinbar völlig entspannt in die Höhe streckte. Die Photos sind aber wirklich alle schön geworden.
    Sonnige Grüße aus Buchhausen
    Lemy

    • Huhu Lemy, bist Du ein Osterlämmle?^^,
      was ist aus Deinen Deutschkenntnissen geworden? Die Katze, der seine Pfoten…?

      Wieso soll das unentspannt sein, wenn es auf einem weichen Sofa bzw. einer weichen Decke genossen wird? Wenn das auf dem Boden passiert – was zugegebenermaßen auch vorkommt^^ – dann – ja DANN – dann ist es natürlich auch bequem – oder ist Dir schon mal eine Katze oder ein Kater begegnet, die/der freiwillig Unbequemlichkeiten in Kauf nimmt?? Mir nich!

      Wir haben hier ansonsten wenigst von der Sonne, weil die Dosine mit einer fetten Erkältung komplett darniederliegt – Immerhin haben wir dann viel Gesellschaft – das ist auch wahr…

      Eingesperrte Grüße
      Veros Kater samt verschnupfter Dosine

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s