Futterzellulose und andere Andickungen

Im November 2009 (was – so lange ist das schon her??) berichtete ich ja schon davon, dem braunen Kater so genannten Frischmöhrenpellets anzudienen. Diese enthalten kaum Kalorien, füllen den Magen und könnten so dafür sorgen, dass er zufriedener ist. Wir fanden sie im Futterhaus – allerdings nicht bei den Katzenbedarfsartikeln, sondern eher an der Kasse nachgefragt. Die Firma heißt Olewo und hier ist eine hübsch bebilderte Anleitung, wie das Zeug zu „verdünnisieren“ ist. Wir kommen mit der beschriebenen Menge bei unserem „mittelgroßen“ Spitzohr ^^ etwa 5 Mahlzeiten weit.

Im Katzendiabetes-Forum fanden wir noch den Hinweis, dass manche Spitzohren sehr auf – ebenfalls recht kalorienarme – grüne Bohnen stünden. Da riet uns dann allerdings auch schon wer von ab, weil das evtl. – zumindest bei zu viel Verfütterung davon – die Koli-Bakterienvermehrung begünstigen könnte. Das sollte also eher ein „Leckerli“ bleiben und keine Dauerzufütterung. Bei einem an Polyphagie leidenden Kater (oder leiden da eher die Dosis/Dosinen?) gibt es eigentlich nicht wirklich „Leckerlis“, weil – wie ja schon mehrfach hier veröffentlicht, nahezu ALLES auf Fressbarkeit getestet wird und manchmal sogar Unfressbares die schwierigsten Folgen haben kann.

Nun empfahl die Tierärztin uns noch so genannte „Futterzellulose“. Bisher sind uns 2 Varianten begegnet – Phrikolat sowie Optiballast. Leider beide nur in größeren Mengen bestellbar – und mit umfangreicheren Versandkosten :(. Nun habe ich mal bei der Tierärztin in unserer Straße bei der Arbeit (die nicht die Haustierärztin ist) nachgefragt und siehe da – sie hatte immerhin die 500g-Packung von Optiballast für 15 Euro da. Und wie es ausschaut, ist das Zeug tatsächlich geruchs- und geschmacklos :). Nur führt es irgendwie noch nicht dorthin, dass der arme, arme, arme braune Kater sich mal mehr als 3h lang satt vorkommt :(. Aber vielleicht sind wir da auch einfach (?) nur zu ungeduldig? Schließlich haben wir gestern erst damit angefangen. Wie auch immer – oder eher – wie immer: Fortsetzung folgt.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s