Neues Outfit meines/unseres Blogs

So – nun hat mich Lemy so lange „gelockt“, bis ich jetzt entschieden habe, auch mal „sein“ Design (heißt es deshalb Design, weil es Seins ist? Dann sollte es jetzt wohl DeMein oder DeUnsers heißen, oder? ^^
Ich habe nämlich nun mal bei mir auch einiges umgestaltet – ich wollte einfach mal wissen, wie das geht. Und – nachdem ich die entsprechenden Einstellungen endlich gefunden habe, habe ich sogar gleich noch was gelernt im von mir zu Bildbearbeitungszwecken bevorzugten „Irfan View„:

Im Menü „Bearbeiten“ kann ich seit Heute eine so genannte spezielle Markierung erstellen. Wenn ich diese auf z.B. 990×180 Pixel setze, kann ich anschließend diese Markierung mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Bereich des gerade aktiven Fotos verschieben. Wenn ich nun auf „Freistellen“ klicke (wieder im Menü „Bearbeiten“), dann bekomme ich den Ausschnitt angezeigt, den ich vorher angesteuert habe. Nun noch auf „Speichern unter“ und „Fertig“ ist das Titelbild. Naja – natürlich muss es noch zu WordPress als „Header“ hoch geladen werden. Aber das war das kleinere Problem 😉

Und – wie gefällt es Euch? Hinterlasst Ihr mir/uns Euren Senf?

Advertisements

4 Antworten zu “Neues Outfit meines/unseres Blogs

  1. Hallo, ein schönes Design habt Ihr da auf die Beine gestellt. Der blaue Hintergrund gefällt mir gesonders. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich auf jeden Schritt, den ich hier auf der Seite machen, beobachtet werde 😉 Aber wenn jemand so lieb schaut, jabe ich immer ein paar Leckerlis in der Tasche.

    • blau?? wo ist ein blauer Hintergrund?? Ich hätte wirklich GESCHWOREN, dass das grün sei – aber für einige Leckerlis gebe ich notfalls zu, dass Kater manche Farben weniger gut wahrnehmen als andere – vielleicht ist das mit Taschenträgern ja auch so? Wachsame Grüße von Veros Katern

  2. [Spitz-megascharf-die-Spitzigen-Spitzohren]^^ – jajajaja – da isser ja schon angekommen – der Buchmensch, dessen Kommentar uns aus bekannten Gründen besonders interessiert hat. Und so nett und so lang^^. Wobei – vielleicht schauen wir mal, ob wir nicht doch noch mal einen Deutschkurs anbieten [lfg] – FelltragendeN Augen oder Augen eines (!) Felltragenden oder doch eher Spitzohr-Augen? Im Netz kursiert allerdings auch immer wieder Fellnasen – auch so eine „Ungereimtheit“, die ich Schwierigkeiten habe, mir bildhaft zu vergegenwärtigen.Naja – Deutsche Sprache, Schwere Sprache – oder auch „Deutsche Dosine – Sprachgenaue Bilderdenkerin“?
    Dass es nicht Infran, sondern Irfan heißt, wirst Du sicher bemerken, wenn Du auf den obigen Link klickst (außer Du hast die Software längst installiert, dann steht es oben in der Titelleiste 😛 ) – Wusstest Du übrigens, dass das Symbol eine (zienmlich platte (wei überfahrene) Katze darstellt?^^
    Herzliche Schnurrgrüße aus Experimentierhausen
    sendet Vero samt Rotem Kater (im Ganzen und Gar Nicht Platt!)^^ sowie Braunem Kater und aus der Ferne auch Braune Katze

  3. Blätter, Blätter, Blätter … Hier meldet sich Buchhausen! Das ist eine Überraschung. Gratulation zum gelungenen neuen Outfit unseres/deines Blogs 😛 . Danke, für die große Ehre!!!
    Das sind ja durchdringende, aber charaktervolle felltragende Augen (sind das dann Augen, die Fell tragen? Es hört sich jedenfalls bedenklich an). Irgendwie geheimnisvoll, aber vielleicht auch gefährlich 😉 – aber nicht wirklich. Also ich finde, Dein Blog gewinnt an Übersichtlichkeit!
    Ich war ja – und bin es eigentlich noch immer – mit meinem Blog zufrieden. Bei mir läuft es z.Zt. im Blog etwas in einer Schmalspur oder besser mit wenigen Pfotenspuren, die ich virtuell hinterlasse.
    So wird dieser gelungene Blog-Neuauftritt doch Ansporn für mich sein, mit meinem Umbau fortzufahren. Danke für den Entdeckermut, „Infranview“ unter die felltragenden Augen zu nehmen. Da kann ich doch an Deinen neuen Erkenntnissen partizipieren.
    Viele Grüße von der zweiten „Bloghälfte“
    Lemy

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s