Blogverzeichnisse + deren Reaktion(szeit)en auf die Blogumgestaltung

Ich hatte ja vergangene Woche dieses Blog neu gestaltet gehabt. Dabei ist mir durch die Lappen gegangen, dass die diversen Blogverzeichnisse nun nicht mehr in dem gesonderten Widget auftauchen. War keine Absicht, sondern ein echtes Versehen. :(. Was tun die Verzeichnisdienste? Unterschiedliches. Weshalb ich jetzt auch unterschiedliches tun werde.

Die Bloggerei hat mich am Samstag früh angeschrieben, wenn ich nicht innert 24h (!) den Link wieder herstellen würde, würden sie das Profil samt aller Daten unwiederherstellbar löschen. Was sie offenbar auch getan haben. Das teilten sie mir in einer „noreply-mail“ heute früh mit. Dass jemand mal 2-3 Tage lang evtl. seine/ihre Mails NICHT checken könnte, scheint außerhalb ihrer Vorstellung zu liegen :(.

Folge: der Link fliegt bei mir raus – ich habe keine wesentlichen Linksteigerungen durch solche Einträge feststellen können, also werde ich jetzt nicht erneut das gesamte Prozedere durchgehen, was ein solches Eintragen erforderlich zu machen scheint. Das Bloggernetz setzt noch einen drauf und entfernt das Profil gleich ganz kommentarlos, wie es aussieht. Folge: ebenfalls kein neuerlicher Eintrag dort.

Das Bloggeramt hat die Umgestaltung erfreulicherweise „noch nicht gemerkt“, wie es aussieht. Bei „blogeintrag.de“ gibt es uns ebenso wie bei der Blogalm sowie im Blog-Webkatalog. Fazit: „Da waren´s nur noch 4“ – ich führe dieses Blog vor Allem, um „in Übung“ zu bleiben – und um die Veränderungen zu dokumentieren, die mir auffallen. Sowohl bezogen auf WordPress als auch bezogen auf die Spitzohren.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s