Will noch wer was mehr wissen?

Ja – vermutlich, oder? Also gut: Die Tierärztin war zum 2. Mal da und hat zum 2. Mal geimpft. Netterweise mit einem besser verträglichen Impfstoff und mit homöopathischen Kügelchen zusammen. Das hatte den netten Effekt, dass die kleine zwar etwas müde war, aber die zweite Impfung deutlich besser vertrug als die erste. Und die große Katze bekam erstmals Blut abgenommen und – zu unser aller Erstaunen – keinen Zahn gezogen. Sie hat lediglich (und leider) tiefe Zahnfleischtaschen, die offenbar dazu führen, dass sich das Zahnfleisch immer wieder entzündet :(. Immerhin hat sie nun noch alle Zähne, die sie seit Anfang des Jahres hatte, das ist auch schön. Des Katers Lidrandentzündung hat sich fast vollständig zurückgezogen, was uns auch sehr freut. Er hat vermutlich einen „verlegten“ Tränenkanal zurückbehalten. Das bedeutet, dass er nun öfter als vorher immer wieder mal den Augenwinkel gesäubert bekommen soll. Das wird sich bestimmt bewerkstelligen lassen. Ach ja – die Blutwerte von sowohl dem Kater als auch von der (großen) Katze sind ebenfalls erfreulich normal zu nennen. Die vom großen Kater ganz sicher – für sein Alter sind sie viel besser als zu erwarten. Und die von der Katze sind wohl auch ganz ok. Nun haben wir also immerhin „Vergleichswerte“ – wofür auch immer das wann auch immer gut sein mag/wird. Auch gut.

Advertisements

Eine Antwort zu “Will noch wer was mehr wissen?

  1. Pingback: Impfen und geimpft werden | Veros Kater

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s