Ideen mit Kalorien bei Appetitlosigkeit

BesteckJa – selbstverständlich ist es vor allem wichtig, die Ursache herauszufinden und zu beseitigen. Aber – wie bei uns dieses Mal – dauert so etwas ja manchmal doch etwas länger als die Futtermittelbeauftragte das gern sähe. Falls dieser Fall auch bei anderen Futtermittelbeauftragten auftritt, freuen diese sich vielleicht ebenso wie ich, wenn ich mal wieder in meinem „Archiv“ stöbere, was mir so alles an Tipps begegnet ist. In den Kommentaren wäre auch noch der eine oder andere Platz für Ergänzungen! 🙂 Also:

  • Falls „gewünscht“, das „vorgesehene“ Futterangebot leicht(!) anwärmen. Geht gut im Wasserbad mit zusätzlich einigen Tropfen heißem Wasser direkt aufs Futter. Notfalls tut es natürlich auch die Mikrowelle.
  • Thunfisch oder/und sonstiges Lieblingsfutter mit der Gabel zerdrücken oder sonst gern auch pürieren.
  • Schabefleisch oder/und Rindergehacktes testen.
  • Huhn kaufen und mit wenig Salz „zerkochen“. Ergibt eine kräftige(nde) Hühnerbrühe, auch wenn das Huhn nur noch begrenzt attraktiv gefunden wird. Mit der Brühe lässt sich vielerlei anfangen: in Eiswürfelbeutel gefüllt lässt es sich z.B. prima portioniert aufbewahren.
  • Ungesalzenes (!) Schweineschmalz (ohne Röstzwiebeln ;)) anbieten. Unseres wurde statt mit Salz durch Rosmarin haltbar gemacht – das fand der Kater nur begrenzt interessant, die kleine Katze hingegen durchaus.
  • Wir haben auch Lachspaste getestet (große Futtermittel-Ketten) – das kam allerdings hier bei NIEMANDEM an.
  • Es gibt in manchen Läden von Kattovit eine Sorte namens „Gastro“ – die wird hier in solchen Situationen durchaus auch gern genommen. Kostet auch nur die Hälfte von dem tierärztlich empfohlenen Hills.
  • Von Hills gibt es ein „Powerfutter“ – heißt a/d – der Doseninhalt lässt sich mit (warmem) Wasser so einfach verflüssigen, dass ganz notfalls auch eine Ernährung über eine Spritze mit großer Öffnung (und natürlich ohne Nadel) möglich ist. Brauchten wir dieses Mal zum Glück nicht. Beim Suchen nach dem passenden Link fand ich übrigens heraus, dass es auch eine andere Sorte – u.a. als Beutel – zu geben scheint: i/d – wesentlich leberfreier, wenn ich mir die Liste der Inhaltsstoffe so anschaue. Noch dazu in 2 Sorten.
  • Wer wie der rote Kater mit einer Vereiterung im Maul zu tun hat, mag vielleicht auch – möglichst klein geformtes – Kitten-Trockenfutter probieren. Lässt sich nötigenfalls auch mit der Blumenspritze etwas anfeuchten – dann kommt gleich noch Flüssigkeit ins Tier. Ach ja – die Ursache^^ des hier vorhandenen Kittenfutters musste übrigens bei den Fütterversuchen regelmäßig ferngehalten werden. Hat auch geholfen.

Und – hat wer von Euch noch ultimative Tipps? Dann gern her damit!

Advertisements

4 Antworten zu “Ideen mit Kalorien bei Appetitlosigkeit

  1. Schau mal hier:

    http://haustiger.info/katzen-pappeln-wenn-die-katze-zunehmen-muss/

    Eine super Zusammenfassung. Mehr zum Thema kann man kaum finden 🙂

    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Ric

    • Das ist wohl (sehr) wahr! DANKE – da hätte ich mir meinen Artikel im Grunde sparen können… Andererseits – ob wir allein diese Seite gefunden hätten? Sie wird jedenfalls ab sofort in usnerer Blogroll aufgenommen! Danke – auch für die guten Wünsche! Vero samt Kater!^^

  2. Neben hochkalorischen Pasten wie Nutri-Cal fällt mir Rinderfettpulver ein: http://www.zooplus.de/shop/hunde/hundefutter_ergaenzung/aufbau_leistung_zucht/futterergaenzung/10336
    Mein Tierarzt hat mir das seinerzeit für ein nach Krankheit noch appetitloses Katerlein empfohlen, ebenso wie ein Medikament: Peritol.
    Sehr ausführlich und gut finde ich diese Zusammenstellung:
    http://www.felinecrf.info/zum_fressen_motivieren.htm
    Und sehr veterinärmedizinisch in der Sprache:
    https://vetline.de/appetitstimulierende-therapie-bei-der-katze/150/3252/84220/

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s