Wiederaufnahme alter(?) Gewohnheiten

freukaterHurra – gestern Abend ist der Weniger-Zahn-Kater erstmals seit (mindestens) Wochen wieder über den Balken auf die Hochebene zu mir gekommen, um mich in den Schlaf zu schnurren. ^^ Ich habe ihm daraufhin ausnahmsweise erlaubt, mal wieder auf mir zu schnurren statt neben mir in meinem Arm. Was zur Folge hatte, dass sich die bunte Katze ratzfatz den wieder freien Platz reserviert hat und kurze Zeit später dann die nicht mehr wirklich kleine Katze als lebende „Fußfessel“ agierte.

Ja – es gibt sicher bequemere (und leichter veränderliche) Schlafpositionen und mir ist auch klar, dass ich diese „Ausnahmeerlaubnis“ nun vermutlich mit recht viel Beharrlichkeit wieder „abtrainieren“ darf(??), aber – ich betrachte es als Zeichen seiner fortgeschrittenen Genesung, dass auch dies „plötzlich“ wieder möglich ist. Da sein Fell wieder eindeutig gepflegt aussieht und er auch das bisherige für seinen Darm eher besser geeignete faserreiche TroFu zumindest wieder als Leckerli akzeptiert, betrachten wir den Kater als genesen! 🙂

Ihr freut Euch mit uns, oder? ^^

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s