Der 5. Anfall :( und seine Folgen

Ich durfte inzwischen lernen, dass solche Anfälle auch „begünstigt“ werden können von Atemwegserkrankungen – wir waren heute bei der Tierärztin. Seine Herztöne sind altersentsprechend gut – das ist die gute Nachricht. Es gibt auch kein Wasser, was die Lunge auffüllt – auf die Idee wäre ich nicht gekommen, dass ich mir darum hätte Sorgen machen müssen/können/sollen.

Die weniger guten Nachrichten: geschwollene Lymphknoten im Halsbereich (auf der einen Seite mehr als auf der anderen) und eine Atmung, die sehr anstrengend aussieht. Angesichts seines sonstigen Zustandes hat die Tierärztin nun erst mal eine Stabilisierung „angeregt“ , damit sie ihm dann am Montag Blut abnehmen kann – vorausgesetzt, es geht ihm bis dahin besser. Aktuell schläft er seinen im Titel schon erwähnten 5. Anfall aus, der uns heute früh um 2 ereilte.Immerhin liegt er dafür – er hat die letzten 24-36h schon auch eher sitzend verbracht, was ich jetzt auch nicht so wirklich erholsam aussehend fand.

Ich habe dann nach den folgenden 2 Wachstunden beschlossen, ihn vorsichtshalber in einen großen Transportkorb auf das Bett zu packen, in dem er sowohl sitzen als auch liegen kann. Ich war mir sicher, dass ich es dann trotzdem mit bekäme, falls ein 6. Anfall anstünde – der uns letztlich erspart bliebe. Ich fand es dennoch am sinnvollsten, mir noch 2h Schlaf in seiner Nähe zu geben, wenn ich schon absehen kann, dass ich am Vormittag fahrtauglich sein sollte, um uns zur Tierärztin zu bringen. Er hat es mir verziehen, wie es aussieht.

Nun steht wohl mal wieder eine neuerliche/verstärkte Runde Heilschnurren und Daumen drücken an. Seufz. Danke für Euer Mittun sagen der Rote Kater und seine Dosine.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s