Bericht aus Genesungshausen

RoterKaterNachdem „wir“ dachten, es ginge langsam, aber unaufhaltsam Richtung 8 auf der „allseits bekannten“ Skala, fanden wir gestern beim Heimkommen einen vorsichtig gesagt unangenehmen Geruch samt schwer angeknocktem Roten Kater vor. Licht in die Wohnung/Sache brachte die Auflösung – wieder mal eine Verstopfung, die allerdings ausnahmsweise offenbar schon längere Zeit anfing, bevor wir daheim angekommen waren. Mit dem „Effekt“, dass sich überall sowohl kleine schwarze Flecken als auch Erbrochenes fand – kein Wunder, dass es so „unangenehm“ roch.

Der Kater wurde also wieder mal sanft „enddarmmassiert“ und entließ dabei im 2. Anlauf (nicht: Einlauf!) ein Klümpchen, was uns eigentlich zu klein schien, um solche Qualen zu verursachen. War aber offenbar dennoch der (Haupt-)Grund. Es folgten homöopathische Kügelchen, die extra für diesen Zweck bevorratet waren, ein erschöpftes Ausruhen auf mir sowie drei Stunden später ein Losgehen, um erst mal etwas Wasser zu trinken. Was leider sehr kurze Zeit später wieder draußen landete. Neuerlicher Versuch, etwas abzusetzen mit neuerlichem Erbrechen klang alles andere als „erfreulich“. Inzwischen war auch hellrotes Blut bei den (immerhin im KaKlo abgesetzten) Tröpfchen zu erkennen. Eine erneute Massage erbrachte dennoch nichts Neues.

Das Trinken wiederholte er dann noch einmal, allerdings immerhin „erfolgreich“. Neuerliche Pause (dieses Mal nur 1h), neuerliches Trinken – neuerlicher KaKlo-Gang, ein winziges Tröpfchen. KEIN Erbrechen.

Bis morgens gab es dann noch einige Trinkwiederholungen, aber keine Klogänge und auch kein Erbrechen mehr. Weiterhin Fressverweigerung. Zum späteren Frühstück nahm er dann immerhin etwas Powerpaste. Das ließ mich/uns hoffen.

Die Hoffnung wurde vor 3h endlich „bestätigt“, als er so freundlich war, eine erneute Kügelchengabe mit der gleichzeitigen bzw. kurz danach folgenden Aufnahme seiner Lieblingsleckerlis zu quittieren und diese ebenfalls drin zu behalten. Nun geht es offenbar wieder bergauf. Wir(!) hoffen sehr, dass das auch weiter geht.

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s