Unerwartetes Besserungsanzeichen

…wenn ich beunruhigt 😦 den seit Wochen „üblichen“ Katerliegeplatz unter dem Bett kontrolliere, um festzustellen, ob etwa etwas mit dem Platz nicht (mehr) stimmt (verschmutzt?), dass der Kater seit 24h nur noch sehr selten dorthin verschwindet.

Der Platz scheint völlig unverändert – der Kater „keucht“ immer noch, aber – er ist wieder deutlich mehr präsent. 🙂 Warten wir(!) ab, ob es so bleibt – erst mal scheint es mir ein schönes Zeichen.

Er hat mir zuvor die gestrige ganze Autofahrt über „erklärt“, dass er den Besuch bei der Tierärztin wirklich ÜBERHAUPT ganz und gar unnötig fände. Ich hingegen fand ihn durchaus nötig, weil nach ca. 3 Wochen wieder eine schleichende Verschlechterung hörbar wurde in seiner Atmung. Die Tierärztin freute sich, uns zu sehen und fand ihn (und mich) deutlich besser „beieinander“ als Anfang Juli, wo wir zuletzt dort waren. Sie verpasste ihm dennoch (zum Leidwesen der Heilpraktikerin) die „volle Ladung“ Medizin und bat um erneute Rückmeldung, wie es ihm nach ihrem Urlaub geht.

Nun hoffen wir einfach(??), dass wir ihr (und hier) vermelden können, dass wir auf der magischen Skala vielleicht doch noch mal die 8 erreichen? Die Chancen stehen offenbar besser denn je. Auch schön, stimmt´s? 🙂

Advertisements

Was meinst Du dazu?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s