Monatsarchiv: April 2017

Galerie

Ich krieg´ Dich – ganz sicher!

Diese Galerie enthält 5 Fotos.

Zitat

Ganz allgemein: wir glauben an Wunder.

So schrieb ich es Anfang Februar. Und es schaut so aus, als könnten wir neuerlich eines bezeugen – dabei ist noch gar nicht Ostern 🐱. Macht nichts:

Wir freuen uns dran, dass #RoterKater erneut die Kurve gekriegt statt gekratzt hat! Dankedankedanke! Ihr seid so viel GUT!

Wir sind immer noch krank. :(

Wir sind inzwischen 2-3-4 Anfälle weiter 😦 – mit der Tierärztin und der Heilpraktikerin des Katers in regelmäßigem Kontakt und dabei, Loslassen zu üben. Einfach ist anders, das sage ich euch. Immerhin frisst #RoterKater jetzt immer mal wieder und war heute in den Morgenstunden auch mal wieder allein auf dem KaKlo. Dennoch hätten wir natürlich supergern, dass diese neuerliche Serie mal endlich vorbei ist. Wer nicht? Eben.

1h später: Was bekommen wir statt dessen? Einen neuerlichen Anfall. Seufz.

Kurzmitteilung

Eigentlich dachte ich ja, an diesem Wochenende einen Beitrag von Fortschritten zu schreiben. Die gab es schließlich in dieser Woche reichlich. Als ich dann aber vorhin heimkam, gab es die Folgen eines Anfalls in Abwesenheit zu besichtigen – der erste … Weiterlesen

Pro Tier – das machen wir!

Neulich wurde ich gebeten, doch pro Tier zu entscheiden. 😉 Was ich selbstverständlich und gern tue. Tun MUSS. Einfach, weil jedes Tier hier und anderswo unterschiedliche Bedürfnisse hat und zeigt. 🙂 So natürlich auch der rote Kater, dessen Bedürfnisse und Wünsche ich ihm gern von den (langsam etwas trüber erscheinenden) Augen(-hintergründen) ablese.

Besagter roter Kater hat ja vor einiger Zeit angefangen, die Duschkabine verstärkt als Aufenthaltsort zu nutzen. Nach dem Bericht von neulich wurde das erst mal wieder deutlich weniger, so dass die Dosine sich dachte, sie könnte ja mal ausprobieren, die Decke gründlich in der Sonne durchtrocknen zu lassen. Schließlich läuft immer mal Feuchtigkeit die Duschkabinen-Wände herunter. Sicherheitshalber (nur so ein Bauchgefühl…) blieb das Stück Iso-Matte in der Wanne, was vorwiegend dafür sorgen soll, dass nicht alle Feuchtigkeit direkt in die Decke zieht. Und was geschah? Klare Ansage, oder? Dem Kater ist offen-sichtlich die Matte lieber als der kalte Dusch-Wannen-Boden! Was die Bedienstete von #RoterKater durchaus bemerkens-wert fand. Woraufhin sofort und auf der Stelle die Decke wieder zwischen Iso-Matte und Kater platziert wurde. Und der Kater sich – offenbar zufrieden – genau dort niederließ.^^ Fortsetzung folgt.

Kurzmitteilung

…schon geht es dem roten Kater wieder DEUTLICH besser. 🙂 Ja, zugegeben, er hat jetzt auch wieder die „volle Dröhnung“ (Langzeit-Cortison, Antibiotika und Entwässerung) erhalten, aber SO SCHNELL war er noch nie mit seiner Erholung. Und das, wo mindestens ich … Weiterlesen