Schlagwort-Archive: Blogverzeichnis

Blogverzeichnisse + deren Reaktion(szeit)en auf die Blogumgestaltung

Ich hatte ja vergangene Woche dieses Blog neu gestaltet gehabt. Dabei ist mir durch die Lappen gegangen, dass die diversen Blogverzeichnisse nun nicht mehr in dem gesonderten Widget auftauchen. War keine Absicht, sondern ein echtes Versehen. :(. Was tun die Verzeichnisdienste? Unterschiedliches. Weshalb ich jetzt auch unterschiedliches tun werde.

Weiterlesen

Kurzes und weniger kurzes.

Heute bekam ich Post, dass die Blogalm dieses Blog aufgenommen hat – nach „nur“ etwas über 3 Monaten „Wartezeit“ zwischen „Antrag“ und Bestätigungsmail. Von einer offenbar AUCH englischsprachigen CCO las ich daraufhin auf Twitter, dass die Blogalm offenbar ausschließlich WordPress-Blogs aufnimmt 😦 – zum „Trost“ findet sie sich jetzt mit ihrem Joomla-Blog in meiner Blogroll wieder. 😄

Und auf dem Forum von Stephan fand ich einen Artikel zu einem neuen (??) Anbieter namens Ecodor. Dort gibt es was, was agg. ohne Parfum Pipigeruch beseitigen soll. Und außerdem einen so genannten Urinfleckendetektor – Handelt es sich vielleicht „nur“ um einen UV-Strahler, dessen Anschaffung nur dann lohnt, wenn es noch keinen solchen im eigenen (oder nachbarlichen?) Haushalt hat? Hat irgendwer damit schon Erfahrung, ob eine Bestellung von Urinfleckendetektor oder/und Geruchsbeseitigungsspray lohnt oder zum Fenster rausgeworfen ist?

Weil es heute so „rund“ lief, hier noch schnell der Beginn einer netten Liste von verwendbaren Abkürzungen – twittergeeignet 😉

CCO = catfood can opener ,,,>^-^<,,,

VIM = Very Important Mieze(-rich) ,,,>^-^<,,,

😄 = da hat ein(e) VIM 😉 die Schnute auf

FF = Fortsetzung folgt ;).

Wozu Blogverzeichnisse taugen

Neulich schrieb ich ja schon mal was zu meinen Erfahrungen mit Blogverzeichnissen – insbesondere mit dem Verfahren der Einträge in die entsprechenden Verzeichnisse. Ich selbst bin seither „zwangsweise“ immer mal wieder auf dem Bloggernetz, weil ich noch keinen Weg aufgetan habe, ein Blog automatisch den gewünschten Ping versenden zu lassen. Auch die Anleitung auf der Site hat mich bisher nicht wirklich diesbezüglich weitergebracht. Also gehe ich in unregelmäßigen Abständen auf  das entsprechende Formular (wozu ich mir inzwischen einen direkten Link in die Seitenleiste gepackt habe) und mache die gewünschten/erforderlichen Angaben. Wenn ich denn schon mal da bin, schaue ich auch gleich noch, was es an mich interessierenden Tags gibt. Und lande so manches Mal auf durchaus interessanten Seiten, von denen dann schon auch mal das eine oder andere Blog in meiner Blogroll oder bei Netvibes landet.

Weiterlesen

Noch mehr zu Blogverzeichnissen

Inzwischen habe ich mir mal etwas Zeit gelassen, um zu prüfen, ob und wenn ja welche der noch ausstehenden Blogverzeichnisse dieses Blog inzwischen aufgenommen haben und wenn ja, mit welchem mehr oder minder aktuellen Stand es ggf. dort zu finden ist.

Weiterlesen

Bloggernetz-Erfahrungen

Heute vormittag schrieb ich zwei Artikel. Nach dem Veröffentlichen beider Artikel habe ich dann den Pingservice genutzt. Dort interessiert allerdings nur „Tags des LETZTEN Beitrags“. Selbst wenn ich nacheinander in der korrekten Reihenfolge die Artikel samt der Tags angebe, landen nicht die Tags beider Artikel in der Tag-Wolke.

Schade.  Und wieder was gelernt. Nächstes Mal zwischendrin den Pingservice nutzen – hätte geholfen. 🙂

Vorschnell – doch noch was zu Lektion 4

Da war wohl der Wunsch (oder die Wünschin? 😉 ) Mutter der Aktion aus dem letzten Artikel, wie es ausschaut. Ich notiere hier mal, dass es wohl demnächst noch mehr Infos geben wird zu Feedreadern und Blogverzeichnissen – ich habe zwar gesehen, dass im Inhaltsverzeichnis der 13Dinge in Kapitel 7 (wann ich da wohl mal ankomme?) Blogverzeichnisse eine (Neben-)Rolle spielen, aber … ich hatte schließlich schon mal angefangen damit, dieses Blog einzutragen – und so ganz ganz fertig war/ist das noch nicht. Und zudem habe ich vorhin in einer Empfehlung ein Filmchen zu RSS „zugespielt“ bekommen, was ich durchaus sehenswert fand.

Nun nehme ich mal meine vorschnelle Freude wieder etwas zurück und übe mich in Gelassenheit 😉 – hier der Film : „Was ist RSS? – damit habe ich es dann gleichzeitig hinbekommen, einen Film einzubinden – ich war ja „voll neidisch“ (bzw. hoch motiviert 😉 ) , als ich neulich „irgendwo“ eine Umfrage eingebunden sah in WordPress – das hat mich motiviert, doch auch nochmal was anderes ausprobieren zu wollen als „immer nur“ Bildchen – egal ob eigene oder „freie“ oder solche in der Widget-Leiste.

Et Voilá – hier ist es in die Tat umgesetzt. 🙂 🙂 🙂

Aktueller Stand zu Blog-Webkatalog.de

Inzwischen wurde dieses Blog dort aufgenommen. Interessanterweise ist es das erste Verzeichnis, wo offenbar KEINE Überprüfung auf neue Beiträge erfolgt. Dort steht das Blog nun außerdem derzeit auf der Startseite, da es zu den 5 neuesten Blogs zählt (wird wohl nicht mehr „ewig“ der Fall sein).

Die Mails, die ich von dort bekam, enthielten Links, die jedoch nur über C&P zu öffnen waren. Zudem eine Empfehlung auf den „Partner“ http://www.blogwebkatalog.de, der einer Aufnahme offenbar erst zustimmt, WENN der Eintrag auf blog-webkatalog erfolgt ist – jedenfalls schließe ich das so aus der Anmerkung. DA dies jedoch ein kostenpflichtiger Eintrag wäre (wenngleich „nur“ 11,90 pro Jahr), verzichte ich dankend 😉 .

Weiterlesen

Blogverzeichnisse – Unterschiede und Gemeinsamkeiten

Ich habe mich ja nun angefangen mit Blogverzeichnissen zu befassen. Und bin „natürlich“ ganz neugierig, was das ändert und wie sich die Einträge auswirken. Es gibt Unterschiede – das war zu erwarten. Und ees gibt Gemeinsamkeiten – das war ebenfalls zu erwarten. Ich dokumentiere hier jetze mal meine ersten Eindrücke.

Weiterlesen

Blogverzeichnisse gefunden

Foto: Rosita / aboutpixel.de

Foto: Rosita - aboutpixel.de

Nachdem ich ja vor einiger Zeit mal mit Netvibes angefangen hatte, bin ich nun dabei, mich in der Welt der Blog-Verzeichnisse umzusehen. Und stelle fest, dass es ganz schwierig scheint, mein Blog mit nur genau EINER Kategorie zu belegen[nachdenklich-kuck]. Klar HEISST es Kater Blog – ist somit ganz sicher ein Blog, in dem (Haus-)Tiere eine zentrale Rolle spielen. Jedoch ist es auch mein Übungsblog. Ich arbeite mich – zäh, aber beharrlich – durch die Lektionen der 13Dinge. Ich schätze, damit „müssen“ nun einfach die leben, die mein Blog „zufällig“ finden in einem Verzeichnis, wo sie ausschließlich (?) etwas über (Haus-)Tiere erwarten.

Ich stelle fest, dass es für mich auch einen Unterschied macht, ob ich davon auszugehen habe, dass mein Blog hin und wieder auf „Seite 1“ (aktuell geändete Blogs) auftaucht. Also werde ich dann wohl mal wieder etwas strukturierter hier (und anderswo) posten. Und wenn sich die bisherige Kategorie irgendwann als unzutreffend herausstellt, wird sich schon eine Möglichkeit finden, das zu ändern. GRUNDSÄTZLICH findet sich hier ja schon auch diverses zu Katern und Katzen :). Es war und ist keine Vorspiegelung falscher oder unzutreffender Tatsachen, wenn es sich nun zumindest erst mal bei den (Haus-)Tieren wiederfindet.